18 der riskantesten Albumcover, die es je gab — 2021

3. Rolling Stones, „Bettlerbankett“ (1968)

Rollende Steine,

Toiletten waren 1968 noch tabu - genug, dass die Plattenfirma der Stones das Titelbild einer Badezimmerwand voller Graffiti (bei einem Porsche-Händler in Los Angeles) ablehnte und es schließlich durch ein schlichtes weißes Cover mit kursivem schwarzem Aufdruck ersetzte Modus einer formellen Einladung. Das Album verzögerte sich infolgedessen um Monate und die ursprüngliche Kunst tauchte erst in den achtziger Jahren auf.

4. Blinder Glaube, „Blinder Glaube“ (1969)

Blinder Glaube,

Die Supergruppe Eric Clapton-Steve Winwood hatte keinen Namen, bis sie das Cover für ihr Album sahen, das der Fotograf Bob Seidemann „Blind Faith“ nannte: ein 11-jähriges Mädchen ohne Hemd, dessen Unschuld im Gegensatz zum technologischen Spielzeug steht in ihren Händen. (Model Mariora Goschen sagt, dass ihr ein Pferd versprochen wurde, um für die Decke zu posieren, und sie sich mit 40 Pfund Sterling zufrieden geben musste.) In den Vereinigten Staaten löste das Bild eines topless Tween Empörung aus (obwohl nicht so viel, wie es heute wahrscheinlich wäre ), also bot die Plattenfirma auch eine Version mit einem Bild der Band an.



Welche Horrorshow eines Rock'n'Roll-Künstlers steht als nächstes auf unserer Liste? Klicken Sie auf 'Weiter', um dies herauszufinden. Seiten: Seite1 Seite2 Seite3 Seite4 Seite5 Seite6 Seite7 Seite8 Seite9